Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


News


© BMW Group

BMW bietet kabelloses Laden ab 2018 an

BMW wird im Laufe des Jahres 2018 für seine Plug-in-Hybrid Business Limousine, den BMW 530e iPerformance, die Sonderausstattung BMW Wireless Charging in die Preisliste aufnehmen. Aktuell hat BMW hierzu einen Prototyp vorgestellt.

BMW Wireless Charging ist eine Komfortfunktion, die dem Kunden das Laden so einfach wie möglich machen soll. Wie der Name schon vermuten lässt, erfolgt das Laden kabellos. Das System besteht aus einer Bodenplatte (Primärspule), die fest z.B. in der Garage installiert wird und einem am Auto fest montierten Gegenstück (Sekundärspule). Zwischen den Spulen wird ein magnetisches Wechselfeld erzeugt, wie man es bereits beispielsweise von der elektrischen Zahnbürste oder dem Smartphone kennt.
Sobald sich das Fahrzeug der Bodenplatte nähert, zeigen blaue Linien auf dem Monitor in der Mittelkonsole (sonst u.a. für das Navigationssystem und die Rückfahrkamera genutzt) an, wie auf die Bodenplatte gefahren werden muss - ein grüner Kreis erscheint schließlich, wenn die richtige Position erreicht ist. Dann muss nur noch die Zündung ausgeschaltet werden und das Laden startet automatisch. Angst, dass die Batterie überladen und dadurch beschädigt wird, muss der Nutzer im Übrigen nicht haben, denn das Auto erkennt, wenn die Batterie genug Strom bekommen hat und teilt dies der Bodenplatte mit.

Preis und Nachrüstmöglichkeiten stehen noch nicht fest


Die Ladezeit beträgt beim BMW 530e iPerformance ca. 3,5 Stunden, was etwa genau in der Mitte der Ladezeit an einer Wallbox und normaler Haushaltssteckdose liegen soll.
Der Preis ist derzeit noch nicht bekannt. Ebenso wenig bekannt ist, ob sich diese Funktion bei vorher produzierten Fahrzeugen nachrüsten lässt und zukünftig auch für andere Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge aus der BMW Modellpalette wie den 225xe iPerformance Active Tourer oder das reine Elektroauto i3 angeboten wird.

Weitere News:
Elektroauto e.GO Life wird in Aachen gebaut

Elektroauto e.GO Life wird in Aachen gebaut

Auf der CeBit in Hannover hat e.GO aus Aachen einen Prototyp seines Elektroautos Life präsentiert.… Link Lesen Sie mehr...

DriveNow Carsharing startet in Helsinki

DriveNow Carsharing startet in Helsinki

Das Dutzend ist voll. Die finnische Hauptstadt Helsinki wird die 12. Stadt, in der DriveNow… Link Lesen Sie mehr...

Daimler investiert 500 Millionen Euro in Batteriefabrik

Daimler investiert 500 Millionen Euro in Batteriefabrik

Im Beisein von prominenten Ehrengästen wie der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel erfolgte am Montag bei… Link Lesen Sie mehr...


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr