Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


News


© e.GO Mobile AG

Elektroauto e.GO Life wird in Aachen gebaut

Auf der CeBit in Hannover hat e.GO aus Aachen einen Prototyp seines Elektroautos Life präsentiert. Damals verwehrten noch schwarze Scheiben einen Blick in den Innenraum, jetzt wurde erstmals das komplette Auto gezeigt und der Produktionsstandort bekannt gegeben.

Der e.GO Life ist auf dem Campus der RWTH Aachen rund um das Team von Professor Günther Schuh entstanden. Professor Günther Schuh war bereits beim StreetScooter involviert, dem Elektrolieferwagen der in Aachen im Umfeld der RWTH speziell für die Bedürfnisse der Deutschen Post DHL konstruiert wurde, nachdem sich die Automobilindustrie nicht in der Lage gesehen hatte ein solches Fahrzeug zu bauen. StreetScooter ist mittlerweile ein Unternehmen der Deutsche Post DHL – Group.

Elektrisches Stadtauto für 2+2 Personen

Der e.GO Life ist als kostengünstiges elektrisches Stadtauto konzipiert. Das Entwicklungsbudget lag bei rund 30 Millionen Euro, in der Automobilindustrie ist das vergleichsweise wenig. Um das Gewicht und die Herstellungskosten möglichst gering zu halten wird als Chassis ein Aluprofilrahmen mit Kunststoffkarosserie verwendet. Viele der technischen Komponenten stammen von dem renommierten Automobilzulieferer Bosch, was auch den Vorteil hat, das e.GO kein eigenes After-Sales-Netz aufbauen muss, die Wartung soll in jeder Bosch-Werkstatt möglich sein.
Der e.GO Life ist rund 5 cm kürzer als ein aktueller Smart ForFour und hat im Innenraum Platz für 2+2 Personen. Da er von vorneherein als reines Elektroauto konstruiert wurde, bietet er erstaunlich viel Platz im Innenraum.
Dass der e.GO Life als reines Stadtauto gedacht ist, zeigt der Elektromotor der nur 20 PS, kurzzeitig 30 PS, leistet. Da das Drehmoment Elektroauto typisch sofort voll zur Verfügung steht, reicht die Leistung für die Stadt mehr als aus, die Beschleunigung von 0 auf 50 km/h erfolgt in 5,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 104 km/h.
Die Reichweite beträgt im NEFZ-Zyklus 130 km, e.GO hält eine Reichweite von 100 km in der Praxis für realistisch. Gegen Aufpreis wird eine Batterie mit höherer Kapazität erhältlich sein, die eine Reichweite von 170 km (NEFZ) ermöglicht.

Produktionsstart im 2. Quartal 2018 in Aachen

Die e.GO Mobile AG plant den Produktionsstart im 2. Quartal 2018 im neuen Werk in Aachen Rothe Erde. Im ersten Jahr soll die Produktion langsam hochgefahren werden, es wird mit ca. 1.000 Elektroautos geplant, ab 2019 sollen bis zu 10.000 Fahrzeuge im Jahr möglich sein. Wer sich eines der ersten Fahrzeuge sichern möchte, der hat ab sofort die Möglichkeit der Vorbestellung. Der Basispreis des e.GO Life liegt bei 15.900 Euro.

Bericht von RWTH Aachen Campus




Das Team der e.GO Mobile AG


Weitere News:
Vorschau: Neue e-Bikes für die Saison 2018

Vorschau: Neue e-Bikes für die Saison 2018

In diesem Jahr feiert das Fahrrad seinen 200. Geburtstag. Fahrrad heisst in der letzten Zeit… Link Lesen Sie mehr...

Riese & Müller präsentiert Lastenrad Packster 40

Riese & Müller präsentiert Lastenrad Packster 40

Der Markt für Cargoräder boomt. Nicht nur Lieferdienste haben die Lasten-E-Bikes entdeckt, sondern auch die… Link Lesen Sie mehr...

DriveNow Carsharing startet in Helsinki

DriveNow Carsharing startet in Helsinki

Das Dutzend ist voll. Die finnische Hauptstadt Helsinki wird die 12. Stadt, in der DriveNow… Link Lesen Sie mehr...


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr