Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Flyer Testberichte

Vorstellung: Flyer T5 Deluxe im Test

FLYER Elektrofahrräder werden seit 1995 in der Schweiz montiert. Der Hersteller bietet aktuell elf verschiedene Modellreihen. Seit 2006 sind mit der T-Serie Touren- und Trekkingräder mit 28-Zoll Rädern erhältlich. Zu diesen zählt auch das FLYER T5 Deluxe, das wir einmal genauer unter die Lupe genommen haben.

Gesamteindruck

Das FLYER T5 Deluxe zeichnet sich durch einen schlanken Rahmen und eher schmale Reifen aus. Außerdem erleichtert ein tiefer Einstieg das Aufsteigen. Der Akku ist zwischen Sitzrohr und Hinterrad befestigt. Erhältlich ist das sportliche Pedelec in Silber.

Ausstattung

Angetrieben wird das T5 Deluxe von einem 250 Watt starken Mittelmotor. In der Deluxe-Version verfügt dieser außerdem über ein 36V-Speed System, inklusive Drehmoment- und Trittfrequenz-Sensor sowie Geschwindigkeitssensor. Die Motorunterstützung lässt sich in drei Stufen von 70 bis 200 Prozent einstellen. Der Lithium-Ionen-Akku misst 36 Volt und 12 Ah.

Außerdem verfügt das Pedelec über eine Schiebehilfe, die sich über einen Knopf am Lenker bedienen lässt.

flyer-t5-deluxe2-100.jpg

Das LED-Display zeigt neben der aktuellen Geschwindigkeit und dem Kilometerstand auch den Ladestand des Akkus und die Stärke der Motorunterstützung an, welche sich über zwei kleine Knöpfe regulieren lässt. Auch das Licht lässt sich am Display ein- und ausschalten.

Gebremst wird mit zwei Shimano Rollenbremsen; eine Rücktrittbremse ist nicht vorhanden.

Fahrgefühl

Was beim Fahren etwas stört ist der Akku, der doch hin und wieder zwischen den Waden reibt. Indem man die Füße etwas weiter außen auf den Pedalen platziert, lässt sich dieses Problem jedoch beheben. Der Vorteil an der mittigen Platzierung des Akkus ist allerdings, dass das Gewicht gut verteilt ist und der Schwerpunkt ebenfalls in der Mitte des Rades liegt.

Der Motor beschleunigt kräftig, allerdings besonders beim Anfahren etwas ruckelig.

Angenehm ist dagegen die Schiebehilfe, die sich ganz einfach per Druckknopf am Lenkrad aktivieren lässt. Gerade mit Gepäck oder bei Anstiegen ist dies eine deutliche Erleichterung.

 Zur Bildergalerie des Flyer T5 Deluxe


Technische Daten

  • Hersteller: FLYER
  • Produktname: T5 Deluxe
  • Unterstützung: 25 km/h
  • Gepäckträger: Pletscher
  • Bereifung: Marathon Plus 40-622
  • Scheinwerfer: LED Fly IQ-TEC mit Nabendynamo
  • Größe der Laufräder: 28 Zoll
  • Anzahl der Gänge: 8
  • Schaltung: Shimano 8-Gang Nexus Freilauf
  • Rahmen: Aluminium Motor 36V/250W 1:2
  • Unterstützungsgrade: 3 Stufen bis 70 - 200 %
  • Batterie: 12Ah/36V
  • Display: LED Analog
  • Bremsen: Rollenbremse Shimano
  • Farbe: silber


Mit freundlicher Unterstützung von Drahtesel in Bonn.


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr