Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Stevens Testberichte

Vorstellung: Stevens E-Courier SX im Test

1990 gegründet erhält Stevens Bikes 15 Jahre später vom Fachmagazin SAZ die Auszeichnung "attraktivste Fahrradmarke Deutschlands" und belegt auch in den beiden Folgejahren den ersten Platz. Seit 2011 bietet Stevens ein eigenes Pedelec-Programm, aus dem wir das E-COURIER SX getestet haben.

Gesamteindruck

Das Stevens E-COURIER SX Forma ist ein sportliches Stadtfahrrad mit tiefem Einstieg und einem kräftigen und stabilen Aluminium-Rahmen. Der Akku ist unter dem Gepäckträger verbaut. Erhältlich ist das Rad in Schwarz und Weiß.

Ausstattung

Das Pedelec ist mit einem 250 Watt starken Mittelmotor von Bosch ausgestattet. Dieser unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Die Unterstützung lässt sich in vier Stufen von 30 bis 200 Prozent regulieren. Darüber hinaus lässt sich in vier Stufen einstellen, wie stark die Beschleunigung sein soll.

Bei dem Akku handelt es sich um ein 36-Volt Lithium-Ionen Akku. Dieser schafft je nach Stärke der Unterstützung eine Reichweite von bis zu 145 km.

Stevens-E-Courier2-100.jpg

Das Display zeigt neben der aktuellen Geschwindigkeit auch den Akkustand, die Unterstützungs- und Beschleunigungsstufe sowie den Kilometerstand an. Um die Stärke der Unterstützung einzustellen, gibt es zwei große Tastschalter. Für die Art der Beschleunigung gibt es einen etwas klein geratenen Knopf am oberen Displayrand. Allerdings muss die Einstellung wohl auch seltener gewechselt werden. Das Licht lässt sich ebenfalls am Display ein- und ausschalten.

Eine Rücktrittbremse ist nicht vorhanden; gebremst wird stattdessen mit hydraulisch betätigten Felgenbremsen.

Fahrgefühl

Da der Akku unter dem Gepäckträger verbaut ist, stört er beim Fahren nicht. Allerdings sind das Gewicht und der Schwerpunkt damit relativ weit nach hinten verlagert.

Der Motor beschleunigt ohne Probleme und vor allem die unterschiedlichen Beschleunigungsstufen machen das Fahren sehr angenehm: Im eco-Modus ist die Beschleunigung zunächst gering, während man im speed-Modus schon beim ersten Tritt in die Pedale ordentlich nach vorne getrieben wird. Allerdings geht dies natürlich auf Kosten der Reichweite.

Insgesamt ein gutes Stadtfahrrad, das durchaus auch für Ausflüge ins Grüne geeignet ist.

 Zur Bildergalerie des Stevens E-COURIER SX


Technische Daten

  • Hersteller: Stevens
  • Produktname: E-COURIER SX
  • Rahmen: Aluminium 6061DB Superlite
  • Größe der Laufräder: 28 Zoll
  • Bereifung: Continental Eco Contact Reflex 700x42C
  • Tretlager: FSA Metropolis CK602S ISIS 44 Z, Guard
  • Pedale: City Superlite Cartridge
  • Sattel: Selle Royal Freccia VLS
  • Sattelstütze: Oxygen Driver
  • Lenker: Oxygen Vista Pro Low Rise 12 mm, 630 mm
  • Gabel: SR Suntour NCX-D Lo Lite Magnesium, 63 mm, Lockout
  • Motor: Bosch eBike System 250W, Triple-Sensor, 50 Nm
  • Unterstützungsgrade: 4 Fahrmodi mit Unterstützungslevel 30-200 %
  • Unterstützung: 25 km/h
  • Batterie: Power Pack 300, 36V Li Ion, 8.3 Ah 300 Wh, Integr. Battery Management
  • Reichweite: bis zu 145 km
  • Display: Bosch Intuvia Computer, Lenkerbefestigung
  • Schaltung: Shimano Nexus Premium SG-8R36
  • Bremsen: Magura HS 11 Hydraulik Pure
  • Gewicht: 24.20 kg
  • Farbe: Schwarz/Artic White

 Weitere Fahrräder in der E-Bike Datenbank

Mit freundlicher Unterstützung von Drahtesel in Bonn.


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr