Aktuelle Umfrage
Haben Sie schonmal den Stromanbieter gewechselt?
Ja
Nein



TeaserMancher Tarif, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann sich schnell als Kostenfalle entpuppen. Wir zeigen Ihnen worauf Sie achten müssen. link

Facebook Button   Twitter Button   Youtube Button   Google+ Button


Newsarchiv

Techno Classica Essen mit Elektroauto Sonderschau

Die Techno Classica Essen, die besucherstärkste Oldtimermesse der Welt, widmet der Elektromobilität eine Sonderausstellung. Oldtimer und Elektroautos? Elektroautos gibt es doch erst seit wenigen Jahren? Nein, das Thema ist bereits mehr als 135 Jahre alt.

Mit dem Aytron & Perry von 1881/1882 ist auf der diesjährigen Techno Classica Essen das erste funktionsfähige Elektroauto der Welt zu sehen. Bei dem, vom Museum Autovision in Altlußheim zur Verfügung gestelltem, Oldtimer handelt es sich um eine Rekonstruktion, da das Original verschollen ist.
In der automobilen Frühzeit schienen sich Elektroautos durchzusetzen, da sie einfach zu starten, zu bedienen und zu fahren waren. Autos mit Benzinmotor mussten mit schierer Muskelkraft gestartet werden, sie waren störanfälliger und die unsynchronisierten Getriebe machten den Gangwechsel alles andere als einfach.

Problem der geringen Reichweite stoppte Elektroautos

Doch auch die Elektroautos hatten Nachteile, sie litten unter der geringen Reichweite der klobigen und schweren Akkus und das Aufladen dauerte meistens einen ganzen Tag. Die Reichweite lag pro Ladung bei maximal 150 Kilometer und das auch nur unter optimalsten Bedingungen. Benziner erreichten über 300 Kilometer mit einer Tankfüllung und konnten mittels mitgeführter Kanister innerhalb weniger Minuten aufgetankt werden.
Im Jahr 1912 setzten sich schließlich die Benziner dank eines Elektromotors durch. Der Startermotor erlangte Serienreife und einer der größten Nachteile, das schwierige Startprocedere der Benziner, gehörte der Vergangenheit an. Dazu kam, dass auch das Tankstellennetz engmaschiger wurde.
Das ebenfalls in der Sonderausstellung im Foyer West der Messe Essen zu sehende Elektroauto Detroit Electric aus dem Jahr 1915 war eine der letzten Neuentwicklungen aus dieser Zeit. Das Elektroauto führte fortan ein Schattendasein bis die Entwicklungen gegen Ende der 90er Jahre wieder mehr Fahrt aufnahmen.

Deutschlandpremiere für den Opel Ampera-e

Die Brücke zur aktuellen Zeit schlägt der Opel Ampera-e, der im Rahmen der Sonderausstellung „Elektromobilität - Über 135 Jahre Autos mit Elektro-Antrieb – 1882 bis 2017“ auch gleichzeitig seine Deutschlandpremiere feiert.



Die 29. Techno Classica findet vom 05. bis 09. April 2017 in Essen, der grünen Hauptstadt Europas 2017, statt.

Sebastian Geisler / Redaktion energietarife.com


TeaserWir haben für Sie die Kosten von E-Autos mit herkömmlichen Autos verglichen. Zum ausführlichen Vergleich. Link

Strom Tarifrechner




TeaserSo einfach geht der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter. energietarife.com erklärt, wie es geht und worauf Sie achten müssen. Link

Gas Tarifrechner


TeaserVermeiden Sie unnötige Energiekosten. Wir zeigen ihren, wie sie beim Heizen Energie sparen können. Link


TeaserUmweltverträglicher Strom muss nicht unbeding teuer sein. Hier finden Sie alles zum Thema Ökostrom. Link

© energietarife.com 2008-2017 

Über uns | Impressum | Rechtliche Hinweise | Presse


Alle Angaben ohne Gewähr